Banner
Kabine für Sonderfahrzeuge



Die Lackieranlagen für LKW, Nutz- und Sonderfahrzeuge werden
individuell für den jeweiligen Bedarfsfall gebaut.

Die Lackieranlagen können mit einer Aggregategruppe oder mehreren
Aggregat-Abschnitten bestückt sein.

 

Bei einer längeren Lackieranlage kann diese in mehrere Abschnitte
unterteilt werden mit folgenden Optionen:

• Die einzelnen Abschnitte können als eigene Lackier- und
Trocknungskabine betrieben werden.

• Bei der Nutzung der Gesamtlänge der Anlage können die Abschnitte zusammengeschaltet werden.

 


Bei der Luftführung kann je nach Wunsch und baulichen Möglichkeiten
gewählt werden zwischen

• diagonal belüfteten Anlagen

• vertikal belüfteten Anlagen mit Bodenabsaugung oder seitlicher
Absaugung

diagonal belüftete Anlage

vertikal belüftete Anlagen

mit Bodenabsaugung


mit seitlicher Absaugung